Islam und Europa - Islamisierung oder friedliches Miteinander? // Islam and Europe - Islamisation or Peaceful Co-existence? YouPo Seminar

Von einheitlichen europäischen Werten ist kaum noch eine Spur, immer häufiger ist die Rede von einem zerbrechenden Europa. Kann man von einer „Herausforderung“ Europas durch den konservativen Islam sprechen, und falls ja, in welchen Bereichen mit welchen Wirkungen? Ist die Angst vor der Unterwanderung der europäischen Demokratien durch den Islam berechtigt? Sind die Parallelgesellschaften der „Familienclans“ in europäischen Städten Vorboten der kommenden Fragmentierung der europäischen Gemeinwesen? Gibt es Chancen für die Herausbildung eines „Euro-Islam“ oder ist der liberale Islam eine verschwindende Größe neben den autoritären islamischen Strömungen? Die genannten Themen werden in Vorträgen zur Diskussion gestellt und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit zu vertiefter Information und der Bewertung möglicher zukünftiger Entwicklungen gegeben. -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Hardly a trace is left of shared European values; talk of a crumbling Europe is spreading. Can we say that conservative Islam constitutes a “challenge” to Europe, and if so, in which areas and with which effects? Are fears of infiltration by Islam of European democracies justified? Do the parallel societies of “family clans” in European cities herald the impending fragmentation of European polity? Are there prospects for the emergence of some form of “Euro-Islam” or is liberal Islam a vanishingly small factor beside the authoritarian Islamist currents? These topics will be brought up for discussion through lectures, and participants will be able to acquire deeper insights and assess possible future developments.

Das Seminar im Überblick

Seminarnummer 19/35 D/E P
Beginn 07.10.2019 um 10:45 Uhr
Ende 11.10.2019 um 15:00 Uhr
Veranstaltungsort IBZ Schloss Gimborn, 51709 Marienheide
Kursgebühren IPA 300,00 €
Kursgebühren nicht-IPA 450,00 €
Freistellungsbescheide Bayern
Berlin
Niedersachsen
Rheinland-Pfalz




<< Zur Seminarauswahl Zu diesem Seminar Anmelden >>