Strafzumessung - wie finde ich die gerechte und schuldangemessene Strafe?

Im Rahmen des gesetzlich vorgegebenen Strafrahmens hat das Gericht verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, die in die Findung der jeweils angemessenen Strafe einfließen müssen. An diesem Abend geht es um diesen Findungsprozess, die Rechtsfolgen einer Straftat und das Sanktionensystem, das in unserer Rechtsordnung zur Verfügung steht. Die Teilnehmenden sollen weitere Handlungskompetenz erwerben, um ihr Ehrenamt selbstbewusst und aktiv ausüben zu können. Immer soll auch Platz sein für Fragen, die in der Hektik des Gerichtsalltags häufig zu kurz kommen. Auch der Erfahrungsaustausch untereinander und der Dialog mit erfahrenen Schöffinnen und Schöffen sind uns wichtig.

Das Seminar im Überblick

Beginn 28.04.2020 um 18:00 Uhr
Ende 28.04.2020 um 21:30 Uhr
Veranstaltungsort Veranstaltungssaal der AWO Köln Venloer Wall 15, 50672 Köln
Organisation bis max. 22 Teilnehmer
Veranstalter Name Willi-Eichler-Bildungswerk
Voraussetzungen
Anmeldeschluss
Kursgebühren 20,00 €


Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar aktuell ausgebucht ist. Sie werden bei Anmeldung auf der Warteliste vermerkt.

<< Zur Seminarauswahl Zu diesem Seminar anmelden >>