Wilhelmshöher Impuls

Dr. Mathias Behrens wird auf dem Hintergrund seiner eigenen Führungserfahrungen und seiner Auseinandersetzung mit partizipativen Konzepten zur Organisationskultur die Frage erörtern, inwieweit in Unternehmen sich selbst organisierende Prozesse und sinnstiftende Zusammenarbeit umgesetzt werden können. - Wie praxistauglich sind "idealistische" und hierarchiekritische Ansätze? - Erfordert das kapitalistische Wirtschaftssystem nicht letztlich egoistische Handlungsimpulse? - Wie kann durch corporate governance in der Arbeits- und Sozialwelt echte Menschlichkeit verwirklicht werden? - Wie konsequent können Prinzipien des Selbstmanagementens umgesetzt werden? - Ist eine radikale Abschaffung jeder Hierarchie eine Utopie?

Zeitraum:

Vom:
23.10.2018 18:00 Uhr
Bis:
23.10.2018 21:00 Uhr

Kursgebühren:

10,00 € Normalpreis

Veranstaltungsort:

Haus der Kirche, Wilhelmshöher Allee 330, 34131 Kassel

Leitung:

Frau Ute Göpel
Herrn Dr. Mathias Behrens
Herrn Dr. Jochen Gerlach
Herrn Dr. Georg Hofmeister

Veranstalter:

Landeskirchenamt
<< Zur Seminarauswahl

Zu diesem Seminar Anmelden >>